Training
Steps

Um Seatrekking als Sport in die Welt zu bringen, haben die Gründer in Kooperation mit den First Movern des Sports ihr Wissen gesammelt. Dazu gehört auch der Apnoe-Weltmeister Nik Linder, der seid drei Jahren Teil dieser Bewegung ist. Die über Jahre gesammelte Erfahrung wurde verbunden mit Outdoorwissen und didaktischen Methoden im Sinne des Coyote Teaching.

Nikolay „Nik“ Linder ist fünffacher Weltrekordhalter im Apnoetauchen und seit einigen Jahren begeisterter Seatrekker. Als AETEM Pro Guide bildet er Seatrekker aus, die sich sportlich weiterentwickeln wollen im Bereich Freitauchen und steht für eine anerkannte und zertifizierte Ausbildung der Sportart Seatrekking. Und weil er selbst so begeistert ist von der reduzierten Art des Reisens, ist er durch seine Leidenschaft und Freude an dem ganzen Projekt inzwischen in der Apnoeszene auch zu DEM Gesicht für Seatrekking geworden.

Zu Nik`s Background: In seiner langen Erfahrung im Apnoewettkampfsport war er für einige Jahre Mitglied im Nationalkader und Teilnehmer bei jeder Menge Wettkämpfen im In- und Ausland. Im deutschsprachigen Raum gehört er inzwischen zu den aktivsten und bekanntesten Instructoren im Apnoesport und bildet dort seit vielen Jahren für die beiden größten Apnoe-Verbände ( AIDA und SSI ) bis hin zum Apnoetauchlehrer aus.

Nebenbei ist Nik Bestandteil von verschiedenen medizinischen Forschungsprojekten, die sich mit Apnoe beschäftigen und gibt sein Know How weiter – wo immer er kann ( Sportuniversität Mainz und Freiburg, Pneumologie Uniklinik Freiburg ). Wenn er nicht gerade in den Weltmeeren umher schwimmt teilt er sein Leben am liebsten mit seiner Familie im heimischen Freiburger Lande.

SEATREKKING I
BEGINNER
WORKSHOP

  • Einführung in Seatrekking
  • Schnorcheln und erste Freitauchkenntnisse
  • Equipment Know How
  • Der Seatrekking Trail
  • Biwakieren
  • Umwelt / Wilde Natur
  • Wetter & Strömung
  • Sicherheit I
  • Naturschutz / Watch the Sea

SEATREKKING II
PROFESSIONAL
WORKSHOP

  • Freestyle freediving
  • Wetter & Strömung
  • Navigation
  • Biwakieren & Outdoor Fähigkeiten
  • Routenplanung
  • Nahrung & Wasserbeschaffung
  • Sicherheit II
  • Biodiversität

SEATREKKING III
GUIDE
WORKSHOP

  • Mentoring & Coaching Seatrekking
  • Trailplanung für Gruppen
  • Camping in Gruppen
  • Soziale Fähigkeiten / Team
  • Sicherheit III
  • Umgang mit Institutionen

Module

OFFSHORE TRAILS

DEEP WATER SOLO

TIEFENÖKOLOGIE

SURVIVAL

NACHTTAUCHEN

CANOEING

YOGA

MEDITATIONSTECHNIKEN

OUTDOORKÜCHE

Zu dem Kernwissen um Seatrekking bringen Guides und Fortgeschrittene ihre speziellen Fähigkeiten über individuelle Module in den Sport mit ein. Die Module vertiefen einen bestimmten sportlichen Skill oder Erfahrungsbereich im Zusammenspiel mit Seatrekking, z.B. Deep Water Solo, Open Water Swimming, Offshore Trails, Meeresbiologie, Minimal Traveling.. etc. diese Individualisierung schärft das Profil eines Guides und ermöglicht es, die eigenen Fähigkeiten und Spezialkenntnisse auf einem Trail weiter zu geben.